Telefonkonferenz Brücke des Glaubens

dominik
Veranstaltungsdatum 9. März '20 20:15 - 21:30
Veranstaltungsort Telefonkonferenz • Deutschland
1 Kommentar
0 Gefällt mir

Telefonkonferenz der Vorbereitungsgruppe Brücke des Glaubens.

 

20:15 Onboarding

20:30 Telefonkonferenz

Zugang auf Anfrage

 

– im Rahmen der Protestwoche von Extinction Rebellion „Aufstand gegen das Aussterben“


4

Verschieden glauben, vereint handeln. Für unsere Erde. Jetzt!

Unter diesem Motto kommen Menschen unterschiedlicher spiritueller Weltanschauungen in Berlin zusammen und machen sich für Klimagerechtigkeit stark.

Auf der Brücke wird es ein Rahmenprogramm geben, bei dem Vertreter der Religionen und spiritueller Weltanschauungen zu Wort kommen. Wir wollen zusammen meditieren, beten, singen und uns austauschen. Um 17.00 ist ein gemeinsames Gebet in Stille geplant.

 

Wir möchten Sie/Dich/Euch herzlich dazu einladen, mit uns für Klimagerechtigkeit auf die Straße zu gehen.  


 

Verschieden glauben.

Eingeladen sind alle, die sich hinter die Wissenschaft stellen, den menschengemachten Klimawandel anerkennen und sich für Klimagerechtigkeit und den Erhalt der Artenvielfalt einsetzen wollen. Uns verbindet die Liebe zur Erde und allen Lebewesen. Wir respektieren die Einzigartigkeit von Anders- und Nichtgläubigen und stellen unser gemeinsames Ziel in den Vordergrund: den Erhalt der Lebensgrundlage für alle Lebewesen – heute und in der Zukunft.  

 

Vereint handeln.

Wälder brennen auf allen Kontinenten, Tierarten sterben im Rekordtempo aus und Menschen verlieren Zugang zu Nahrung und Trinkwasser. Noch in diesem Jahr muss es ein drastisches Umdenken in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geben. Egal wo wir leben und was wir glauben - Wir müssen überbrücken, was uns trennt und mit vereinten Kräften handeln. 

Unsere Botschaft richtet sich dabei an alle, die in diesem Jahr eine relevante Entscheidung in Bezug auf Klimagerechtigkeit und Artenschutz treffen können: Handelt. Jetzt!

 

Für unsere Erde.

Alle Weltreligionen oder spirituellen Traditionen haben ähnliche Kernbotschaften. So findet sich überall die besondere Verbindung von Mensch und Natur wieder. Auch Mitgefühl für alle Lebewesen ist Bestandteil heiliger Schriften und kann mit internationaler Solidarität gleichgesetzt werden.

Hand in Hand setzen wir uns für unsere Lebensgrundlage und für Klimagerechtigkeit ein. Wir werden aktiv. Für unsere Erde. 

 

Jetzt!

Es ist Zeit, ein Zeichen zu setzen. Wir sind bereit für den Wandel. Lasst uns das Wunder sein, auf das wir gewartet haben. Nicht morgen. Jetzt! 

 

Die Aktion wird organisiert von Aktivist:innen von Extinction Rebellion, den Parents/Christians for Future Berlin sowie von weiteren spirituellen und religiösen Organisationen. Die “Brücke des Glaubens” ist dabei eingebettet in die Protestwoche von Extinction Rebellion, die ab 04.05.2020 in Berlin stattfinden wird.

 

Kontakt:

 

www.bruecke-des-glaubens.de